8

Ich habe zu viel Liebe, ich brauche dich.

Sie war kaum drei Stunden weg, da rief ich sie schon an (ausgemacht war etwas anderes).

Was willst du von einem verbitterten alten Kerl wie mir. 

Ich habe einfach zu viel Liebe um zu tun, was jetzt nötig ist, ich brauche deinen Hass, deine Energie.

Aber ich habe keinen Hass. 

Dann deine Wut. Es ist genug Liebe da, auch für dich, jetzt brauchen wir etwas anderes.

Es ist Enttäuschung.

Gib einfach alles, was du hast.

Ich habe dich gewarnt, sagte ich nochmal, und sie lachte so ehrlich, dass ich allen Widerstand aufgab.